Dipl. Aromaberater:in ONLINE

ONLINE Fortbildung nach §63 (auch ohne Diplom möglich)

Dauer: (EH 645)

Ausbildungsort: ***wo immer du möchtest
Ausbildungszeit:
***freie Zeiteinteilung

Online-Ausbildung "Dipl. Aromaberater:in"

  • Lernen von Zuhause aus.
  • Zeit selber einteilen.
  • Riechen inklusive

Erfahre mehr über die Welt der Düfte und deren Wirkungsweisen und erlerne eine Ausbildung am Puls der Zeit. „Aromatherapie“ ist in Österreich zwar den Ärzten und Therapeuten vorbehalten. Diese können auch Krankheiten damit behandeln. Als Aromaberater/in kannst du aber im freien Gewerbe der Energetik Aromafachberatungen, Aromakurse, Aroma-Körperanwendung und Chakren-Ausgleich mit Düfte zur Unterstützung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens anbieten.

Mit dieser Ausbildung erhältst du ein umfangreiches Wissen aus der Praxis, 3 Jahre Zugang zu den Inhalten und den persönlichen Erfahrungsaustausch, um auch zukünftig Antworten auf Fragen zu erhalten.

Wie läuft die Online-Ausbildung "Dipl. Aromaberater:in" ab?

Die Onlinekurse werden durch die Plattform Elopage und von Daniela Rosker geführt. Zusätzlich bekommst du die Riechfläschen per Post zugesendet (im Preis enthalten) und erhältst persönliche Betreuung.

Die Ausbildung besteht aus dem Basiskurs (intensiv) und einem weiterführenden Kurs. 

Du arbeitest die Videos, gemeinsam mit dem Skript durch und genießt bei den Einzelölen das Riechen.
Bei der Herstellung der Naturkosmetik kannst du (wenn du das Material mitbestellt hast) gleich direkt beim Video mitarbeiten.

Während der Ausbildung kannst du dich in einer dafür vorgesehenen Gruppe austauschen bzw. auch im persönlichen Kontakt Fragen stellen.

Das Diplom erhältst du nach der erfolgreich abgeschlossenen Prüfung (Prüfungsfragen werden zuhause ausgearbeitet) und deiner persönlichen Diplomarbeit.

Falls du die Ausbildung gerne ohne Diplom abschließen möchtest, erhältst du hierfür eine Teilnahmebestätigung (ohne Prüfung & Schreiben einer Diplomarbeit) oder ein Zertifikat als geprüfte Aromaberater:in (nur mit Prüfung ohne Schreiben einer Diplomarbeit)

In den beiden folgenden Videos erhältst du einen kleinen Einblick in den Online-Kurs:

Lernen von Zuhause aus 🙂
Riechset
Riechfläschen Set
Daniela Rosker

Daniela Rosker

EH 360 Selbststudium 

  • Videoanleitungen
  • Kosmetik rühren
  • eigene Recherchen
  • Skripten & Zusammenfassungen
  • Praktische Umsetzung

EH 250 Heimarbeit (Diplom)
EH 20 Praktische Umsetzung
EH 15 Online-Zooms inkl. Abschlussgespräch

Diplom oder Teilnahmebestätigung

€ 984,00
(inkl. Prüfungsgebühr & Diplom – exkl. Materialkosten)

€ 1.081,00
(inkl. Prüfungsgebühr und Diplom – inkl. Materialkosten)

Du hast noch Fragen?

Für wen ist dieser Online-Kurs geeignet?

Dieser Kurs ist für alle Personen geeignet, die ätherische Öle privat oder beruflich einsetzen oder als Aromaberater:in arbeiten möchten. Für Interessierte, aber auch für Personen aus dem Wellness- oder Gesundheitsbereich, sowie für Energetiker:innen.

Warum ist dieser Onlinekurs interessant für dich?

Als Aromaberater:in werden ätherische Öle stets dein Begleiter sein. Ätherische Öle dienen zur Pflege von Geist und Körper. Der richtige Einsatz des geeigneten Öles, das ist das KNOW-HOW, dass du bei dieser Video-Onlineausbildung erhalten wirst. Ätherische Öle können die schulmedizinische Behandlung unterstützen, aber auch bei kleinen Verletzungen an Körper oder Geist zum Einsatz kommen.

Ätherische Öle haben die Fähigkeit Krankheiten zu lindern und das Wohlbefinden steigern. In den alten Hochkulturen war es üblich, dass Duftstoffe und Pflanzenteile für therapeutische und rituelle Zwecke eingesetzt wurden. Vor allem als Räucherwerk – daraus entstand auch das Wort Parfum – lat. per fumum/durch den Rauch.
Im Juli 1910 wurde René-Maurice Gattefossé unfreiwillig zum Gründer der Aromatherapie. In seinem Labor gab es eine Explosion. Er verbrannte sich bei diesem Unfall die Kopfhaut und die Hände und behandelte diese schmerzhaften Wunden umgehend mit Lavendelöl. Er war erstaunt darüber, dass die Verbrennungen rasch und ohne Narbenbildung abheilten. Der Einsatz von Duftstoffen in Duftlampen, als Badezusätze oder kleinen Weh-Wehwehchen sind die derzeit bekanntesten Anwendungen in Privathaushalten. In dieser Ausbildung lernst du die große Vielfalt der weiteren Anwendungsmöglichkeiten kennen.

Inhalte des Online-Kurses "Dipl. Aromaberater:in"

Du erhältst

  • Umfangreiches Skriptum über 121 Seiten
  • Videoanleitung zu jedem Thema über 21 Stunden
  • Riechfläschchen (38 Öle)
  • Portfolio von 54 ätherischen Ölen
  • Portfolio von 23 fetten Ölen
  • Erhalt eines Diploms
  • Persönliche Weiterbetreuung
  • Austauschgruppe

Inhalte / Module

Basis-Intensivkurs

  • Was sind ätherische Öle?
  • Die Qualitätskontrolle.
  • Wie werden ätherische Öle hergestellt?
  • Wie können ätherische Öle eingesetzt werden?
  • Die richtige Anwendung der ätherischen Öle!
  • Die korrekte Lagerung und Haltbarkeit.
  • Sinnesorgan Nase und das limbische System.
  • Die Biochemie der ätherischen Öle
  • Die körperlichen und seelischen Wirkungen der ätherischen Öle.
  • Das Duftprofil erkennen.
  • Die richtige Raumbeduftung nutzen.
  • Mischungen selber herstellen.
  • Hydrolate
  • Körperempfinden/Riechen spüren
  • Welche ätherischen Öle können für welchen Hauttyp eingesetzt werden?
  • Aromaöle für Massage, Bad, Duftlampe, Duftspray und zum Inhalieren.
  • Vorsichtsmaßnahmen der ätherischen Öle.
Weiterführender Kurs
  • Aufbau und Funktion der Haut
  • Wie ist unsere Haut aufgebaut?
  • Hautanhangsgebilde
  • Biochemie der fetten Öle
  • Fettsäuren und deren Wirkungen
  • Gewinnung der fetten Öle
  • Gesundheitliche Wirkung der fetten Öle
  • Pflege der Haut – welche Pflege für welchen Hauttypen?
  • Hautkrankheiten (körperliche und seelische Ursachen)
  • Herstellen eigener Naturkosmetik mit natürlichen Rohstoffen
  • Rezepte zum selber herstellen
  • Chakren: Ausgleich mit Chakra-Energieanwendung inkl. Einsatz der passenden ätherischen Öle
  • Anwendungen Kombination fette und ätherische Öle
  • Übungsbeispiele Aromaberatung

Persönliches Zoomgespräch

  • Rechtliche Grundlagen
  • Berufsethik als Aromaberater/in
  • Beantwortung aller offenen Fragen
  • Auswertung der Übungsbeispiele Aromaberatung
  • Auswertung der Diplomarbeit
Zusätzliche Leistungen
  • Persönliche Betreuung
  • Austauschgruppe
  • Lebenslanger Zugang

Investition: € 897,00

Abschlussgespräch, Prüfungsgebühr und Diplom: € 87,00
(Materialkosten für Naturkosmetik: wenn gewünscht € 97,00)
Gesamt-Investition: € 984,00 (ohne Materialkosten Naturkosmetik)
Gesamt-Investition: € 1081,00 (inkl. Materialkosten Naturkosmetik)

Prüfung

Für die Prüfung erhältst du Fragen zum Ausarbeiten für Zuhause und ein Übungsbeispiel – mehr dazu im Kurs bzw. bei einem persönlichen Gespräch.

Diplom

Das Diplom erhältst du nach abgeschlossener Prüfung und Schreiben einer persönlichen Diplomarbeit.

Teilnahmebestätigung oder Zertifikat

Falls du die Ausbildung gerne ohne Diplom abschließen möchtest erhältst du hierfür eine Teilnahmebestätigung. (Dafür ist KEINE Diplomarbeit erforderlich)
Falls du ein Zertifkat erhalten möchtest bekommst du die Prüfungsfragen zum Ausarbeiten zugeschickt und du erhältst das Zertifikat „geprüfter:e Aromaberater:in (Dafür ist KEINE Diplomarbeit erforderlich)

Feedback zum Online-Kurs

Ich bin bereit für Veränderung!

Noch Fragen?

Wirf einen Blick auf unsere FAQ-Seite, hier haben wir die Antworten auf die am häufigst gestellten Fragen zusammengefasst. 

Schreib uns per E-Mail, Whatsapp, Kontaktformular oder ruf einfach an: +43 664 252 15 13

Wir sind gerne für dich da!

Weitere Ausbildungsmöglichkeiten

Scroll to Top

Hol dir deine Angebote

für € 0,00

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner